RiesMomente | Zeichnungen von Walter Diehm

Sonderausstellung im Museum KulturLand Ries
28. April 2024 bis 02. Februar 2025

RiesMomente
Zeichnungen von Walter Diehm

Bereits seit seiner Schulzeit beschäftigt sich Walter Diehm mit der Kunst des Zeichnens. Geboren im Jahr 1943 in Lenggries, zog er als Sechsjähriger mit seiner Familie nach Wallerstein und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Wie sehr ihn diese Zeit geprägt hat, zeigen seine zahlreichen Werke mit Motiven aus dem Nördlinger Ries. Bis heute kehrt der in Aschaffenburg lebende Diehm regelmäßig dorthin zurück. Seit vielen Jahren fährt er zudem auf der Vespa durch ganz Europa und hält die gewonnenen Eindrücke auf Papier fest. Walter Diehms Stil definiert sich durch das schnelle Anfertigen von Skizzen mit dem Fineliner und dem anschließenden Einfärben einzelner Elemente mit Aquarellfarben. Die Ausstellung präsentiert Werke aus verschiedenen Phasen seines künstlerischen Schaffens.

Die Sonderausstellung ist im Museum KulturLand Ries (Brauhaus, Klosterhof 8) vom 28.04.2024 bis zum 02.02.2025 zu sehen.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
"Im Ries" von Walter Diehm